Sonntag , 20 Oktober 2019
Home » Deutschland » Aktivurlaub im Zillertal

Aktivurlaub im Zillertal

Wandern, Biken, Reiten, Klettern, Tennis, Golf – es gibt Menschen, denen steht im Urlaub der Sinn eher danach, sich an der frischen Luft zu bewegen, als darin, die freien Tage faul im Liegestuhl zu verbringen. Wer zu dieser Kategorie Mensch gehört, der ist immer auf der Suche nach der perfekten Region und dem besten Hotel für einen Aktivurlaub.

Der Geheimtipp: Zillertal. Das schöne Zillertal in Tirol ist den Meisten vor allem als absolute Top-Adresse für Fans des Wintersports ein Begriff. Aber im Sommer geht es hier ebenfalls sehr sportlich zu. Kaum eine andere Region bietet so viele Möglichkeiten, sich an der frischen Luft auszutoben wie das Zillertal.

Zillertal Aktivurlaub

Auf Schusters Rappen den Berg erkunden

Wandern ist „In“. Auch immer mehr jüngere Leute entdecken, wie viel Spaß es macht, eine neue Umgebung zu Fuß zu erkunden. Und viele sehen das auch als sportliche Herausforderung. Vor allem in den Alpen ist es das oft auch. Im Zillertal kann man wählen zwischen leichten Routen, die auch ungeübte Wanderer und Familien mit kleineren Kindern schaffen und Routen, die einem Wanderer schon einiges abverlangen.

Das Beste: Im Zillertal gibt es elf Bergbahnen, die im Sommer die Wanderer hinauf auf die Gipfel bringen. Von hier aus kann man sich dann die für einen passende Route aussuchen. Und vorher natürlich den atemberaubenden Blick über das schöne Tal und zu den schneebedeckten Gipfeln der Berge ringsum genießen.

Wandern im Zillertal
Bild: ©Photodesaster / Flickr.com

Auf dem Fliegenden Fuchs durch die Luft sausen

Einige Hotels im Zillertal haben sich besonders den Urlaubern verschrieben, die auf viel Action im Urlaub stehen. Ein guter Tipp ist hier das Alpenwelt Resort Hotel Alpenrose in Königsleiten. Das bietet sich vor allem an, weil man von hier aus zu ausgiebigen Wandertouren rund in die Umgebung aufbrechen kann. Auch für Mountainbiker ist das Hotel in Königsleiten eine Top-Adresse. Regelmäßig werden Touren mit dem E-Bike angeboten. An der Rezeption gibt es Tipps für die besten Routen in der Umgebung und reichlich Kartenmaterial. Gern wird auch der Kontakt zu örtlichen Reitställen vermittelt sowie zu Tennis- und Golfplätzen.

Und das Beste: Das Hotel hat auch interessante Pauschalen im Angebot. Empfehlenswert für alle, die gern einen Kick Adrenalin bekommen, ist das Action-Paket. Auf dem Flying Fox geht es hier schwebend an einem Seil mit reichlich Geschwindigkeit durch die Alpenwelt. Im Hochseilklettergarten kann man Mut, Kraft und Geschicklichkeit testen und für Nervenkitzel pur sorgt das Canyoning. Actionurlaub, so wie man ihn sich vorstellt!

Lifestyle und Party im Zillertal

Wer sich gerne auf der Tanzfläche auspowert, ist in der hauseigenen Discothek K1 genau richtig. Beats und heiße Rythmen machen hier die Nacht zum Tag. Und wer grade von der Piste kommt und Lust auf Après Ski hat, sollte unbedingt in der Hannes Alm, der größten Après-Ski-Alm in der Zillertal Arena, vorbeischauen. Falls Sie lieber Lust auf gemütliches Relaxen und ein Gläschen Rotwein am Abend haben, werden Sie in der Hotelbar voll auf Ihre Kosten kommen. Leckere Drinks und Cocktails, eine große Auswahl an Rum-Sorten und Zigarren warten auf Sie.
Das ist Aktivurlaub im Zillertal wie er sein soll!

Bilder: Pixabay.com

About Thomas

Check Also

Büsum – Urlaub für die ganze Familie

Büsum gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen an der deutschen Nordseeküste. Schon seit dem 19. Jahrhundert ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.