Freitag , 24 Mai 2019
Home » Kreuzfahren und Schiffsreisen » Reisen mit der AIDA Prima – Entspannen und Erleben

Reisen mit der AIDA Prima – Entspannen und Erleben

-Sponsored Post-

Längst ist AIDA ein Name, den jeder kennt und den die Menschen mit Urlaub, Kreuzfahren und purem Luxus verbinden. Nun hat die Flotte der AIDA ein neues Flagschiff, das erst im Mai getauft wurde und nun viele Häfen dieser Welt zum allerersten Mal erreicht. Um das neue Schiff vorzustellen und sein elegantes Interieur den Menschen zu präsentieren, hat sich die AIDA Prima – so heißt das neue Prachtstück der AIDA-Familie – einen ganz besonderen Star im wahrsten Sinne des Wortes ins Boot geholt.

Der junge und schon weltweit bekannte Bike Trial-Star Fabio Wibmer zeigt der Welt in einem einzigartigen Video, wie er die AIDA Prima für sich und seinen entdeckt. Ganz nebenbei kann man in diesem Video auch sehen, was einen auf dem neuen Flagschiff als Passagier erwartet.

Eine ganz besondere Art, ein Schiff zu erkunden

Fabio Wibmer stammt aus Österreich und er ist gerade einmal 20 Jahre alt. Trotzdem kennen ihn viele Menschen, denn er ist einer der besten Trial Fahrer der Welt. Mit spektakulären Fahrrad-Tricks und ausgefallenen Parkouren begeistert er seine Fans und am meisten ist wohl er selbst davon begeistert. Diese Passion kann man ihm ansehen und je ausgefallener die Umgebung ist, die er mit seinem Rad erkundet, desto besser. Nun hat Fabio Wibmer die AIDA Prima zu seinem Spielplatz erklärt.

AIDA_bmx_1000x500_KW20_v3

In dem amüsanten und eindrucksvollen Video fährt, tanzt und hüpft er auf seinem Rad durch die verschiedenen Räumlichkeiten des eleganten Kreuzfahrtschiffes und stellt so seinen Sport und wie nebenbei auch das neue Schiff der AIDA-Flotte vor. Er tollt mit seinem Bike nicht nur auf Deck herum, sondern erobert sich auch die Räume, die man als normaler Passagier eher nicht zu Gesicht bekommt. Wer sich also schon vorab einen Einblick in das neue Traumschiff verschaffen will, der sollte sich dieses unterhaltsame Video im Netz unbedingt anschauen. Der junge Fahrrad-Künstler ist ohnehin ein unterhaltsamer Zeitgenosse und seine Künste wirken in dieser Umgebung noch besser.

AIDA_bmx_1000x500_KW20_v2

Die AIDA Prima auf Tour

Die AIDA Prima ist aber natürlich nicht hauptsächlich ein Schauplatz für verrückte Sportler, die sich austoben wollen, sondern vielmehr eines der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe, auf dem Passagiere die Welt entdecken können, ohne sich in unbequemen Reisebussen zu quälen. Während die AIDA Prima die Weltmeere unsicher macht und den nächsten Hafen mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen anfährt, entspannen sich die Passagiere am Pool, trinken einen Cocktail, sonnen sich auf ihrem Balkon in der Kabine oder genießen eine kleine Shopping-Tour auf dem Schiff.

Das 300 Meter lange Schiff mit seinen 1650 Kabinen gehört zu den schönsten und modernsten Kreuzfahrtschiffen überhaupt und fährt aktuell zwischen Hamburg, England, Frankreich, Belgien und den Niederlanden hin und her. 14 Restaurants bieten kulinarische Köstlichkeiten und noch mehr Bars und Lounges sowie Eiscafé, Fitnessstudio, Basketballfeld und Theater sorgen für Abwechslung. Sogar eine Kletterwand erwartet die Passagiere des Schiffes, während sie sich schon einmal Gedanken machen können, was sie in London, Rotterdam, Le Havre oder Southhampton alles während des Landausfluges anschauen wollen.

Ein grandioser Start

Getauft wurde die AIDA Prima im Mai anlässlich des Hamburger Hafengeburtstages. Seither ist das Schiff, welches in dieser Saison in Europa unterwegs sein wird, aber sicherlich in den kommenden Jahren noch viele weitere Häfen auf dieser Welt anlaufen wird, schon zu einem der beliebtesten Kreuzfahrtschiffe der Flotte avanciert. Überhaupt erfreut sich diese Art des Reisens unter den europäischen aber auch unter den nordamerikanischen Urlaubern immer größerer Beliebtheit und viele wollen nicht mehr auf ihre jährliche Kreuzfahrt mit allem möglichen Luxus, leckerem Essen und Unterhaltung verzichten. Ein Schiff wie die AIDA Prima bietet so viel mehr, als es ein einziges Hotel an Land alleine könnte und zudem sind die Routen so vielseitig und decken immer gleich mehrere Länder mit interessanten Hafenstädten ab.

About Peggy

Reiseverrückt, offen für fremde Kulturen und neue Eindrücke und natürlich kulinarischen Genüssen.

Check Also

Kreuzfahrten auf hoher See

Kreuzfahrten – Reisen auf hoher See

Kreuzfahrten haben in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit dazu gewonnen. Es ist eine wunderbare ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.