Sonntag , 20 Oktober 2019
Home » Österreich » Skilaufen am Arlberg
Skiurlaub in Arlberg

Skilaufen am Arlberg

Jeder, der St. Anton am Arlberg besucht, wünscht sich nur das eine: Sonne, Skilaufen und schneebedeckte Pisten bis in die Täler. Welche Ansprüche Sie auch stellen, hier finden Sie das passende Umfeld für Ihre Ambitionen.

Sportliches Skifahren auf präparierten Flächen bis ins Tal, oder abseits der Pisten im Tiefschnee. Freestyle Snowboarden für die jüngere Generation. Gemütliches Langlaufen auf gepflegten Loipen, oder einfach nur durch die Winterlandschaft spatzieren.

Früher und heute

Ist es die von Generation zu Generation getragene Tradition? Der erste Skiclub der Alpen wurde hier 1901 gegründet. Skilegenden wie Karl Schranz, Franz Gabl und Mario Matt haben in St. Anton das Skilaufen erlernt, um später in aller Welt zu siegen. 2001 fand hier die Alpine Ski-WM statt. Das sind eindrucksvolle Fakten. Viel eindrucksvoller ist aber, was sich dem Auge des Besuchers hier bietet. Eine bezaubernde Bergwelt, schneesicher über den ganzen Winter hinweg bis ins Tal. Dazu braucht es normalerweise keine Zahlen.

Folgende Auflistung macht das ganze Angebot aber noch begreifbarer:

  • 100 Schneekanonen zusammen mit 60 Lanzen beschneien das Skigebiet und sorgen für eine stets dicke Schneeschicht.
  • St.Anton am Arlberg liegt auf 1.304 m über NN, wobei sich das Skigebiet bis auf 2.811 m Höhe erstreckt. Diese Lage garantiert absolute Schneesicherheit.
  • Pulverschnee auf Tiefschneeabfahrten über 200km Länge, 94 Bergbahnen und Lifte und präparierte Pisten auf insgesamt 340 Kilometern Länge bescheren jedem Skibegeisterten fast unbegrenzte Möglichkeiten.

Ski ausleihen am Arlberg macht glücklich

Ski ausleihen ist günstiger als kaufen

Viele Winterurlauber kommen regelmäßig zum Skivergnügen nach St. Anton. Manch einer vielleicht sogar mehrfach im Jahr, wenn er nur eine kurze Anfahrt hat. Der besitzt dann gewöhnlich eine eigene komplette Skiausrüstung. Für den Gelegenheits-Skifahrer oder Anfänger, der seine ersten Versuche wagt oder der nur mal schnuppern will, bietet sich das Ausleihen von Skiern in Sankt Anton an. Die Geschäfte sind bestens auf Ihre Wünsche vorbereitet. Hier finden Sie die aktuellen Skier der neuesten Generation, passende Schuhe und das coolste Outfit.

Reservieren Sie online

Schon bei der Planung Ihres Urlaubs können Sie ganz bequem zusammen mit der Buchung Ihre Ausrüstung vorbestellen. Der Skiverleih von Sport Alber hält dazu auf seinen übersichtlichen Internetportalen eine reichhaltige Auswahl parat. Helme, Schuhe, Skier und alles, was Sie zum sicheren Fahren im Schnee brauchen. Ein Skiverleih hat den Vorteil, dass man stets das neueste Material fährt, welches von ausgebildeten Fachleuten immer optimal gewartet wird. Wenn mal etwas nicht passt, schlecht läuft oder nicht gefällt, können Sie es jederzeit umtauschen. Langläufer und Wanderer haben darüber hinaus die Gelegenheit, an geführten Touren mit erfahrenen Führern teilzunehmen. Für die jüngere Generation finden regelmäßig spaßige Snowboard-Events statt. Anfänger, Kinder und alle, die noch was lernen wollen, haben die Möglichkeit, zusammen mit dem Mieten der Ausrüstung einen Skikurs zu buchen.

Das Team des Skiverleihs on Tour

Mehr als nur Skilaufen

Für alle, die nur einmal im Jahr nach St. Anton in Tirol zum Skilaufen kommen, rechnet sich auf jeden Fall das Leihen der Ausrüstung gegenüber eines Kaufs. Denn St. Anton am Arlberg bietet nicht nur Spaß im Schnee, sondern Aktivitäten abseits der Piste. Abends zum Apres-Ski auf der Hütte oder in der Disco zu Ihren Lieblingssongs abtanzen, wenn man dann noch die Ausdauer dazu hat.

Alternative Aktivitäten

Ihre Kinder wollen auch mal gerne etwas anderes ausprobieren, als immer nur Skilaufen. Zwar können sie in den meisten Regionen im Heimatort auch Rodeln, aber im Hochgebirge bekommt diese recht behäbige Fortbewegungsart wahrscheinlich eine ganz neue Bedeutung. Viele große Hotels verfügen über ein angenehm beheiztes Hallenbad. Morgens ein paar Runden schwimmen bringt die nötige Vitalität, bevor es auf die Piste geht. Abends macht die Bewegung im Wasser die Muskeln wieder locker. Als entspannender Ausgleich zur rasanten Pistenabfahrt bietet sich eine beschauliche Kutschfahrt ins romantisch verschneite Verwalltal an. Nutzen Sie den Skiverleih St Anton Arlberg und Sie haben noch ausreichend Budget für andere aufregende Aktivitäten.

Bilder:
Titelbild – kladann2 / Pixabay.com

About Peggy

Reiseverrückt, offen für fremde Kulturen und neue Eindrücke und natürlich kulinarischen Genüssen.

Check Also

Ferien in Österreich

Sommerurlaub in Österreich

Das kleine Land Österreich ist nicht nur im Winter für Reisen beliebt. Während den Wintermonaten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.